Datenschutz und Cookie-Richtlinien

Zur Tsunami Axis Group gehören Tsunami Axis Ltd, Tsunami Operations Ltd, Tsunami Axis GmbH und Flourish Healthcare. Wir verpflichten uns, unsere Verantwortung gemäß der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) EU 2016/679 zu wahren. GDPR erfordert, dass diese Datenschutzrichtlinie, Jargon-frei und in einfacher Sprache ist.

1. Welche DSGVO-relevanten Daten halten wir

Unsere Mitarbeiter sammeln und halten die folgenden Kategorien von persönlichen Daten in den folgenden Formaten:

1.1. Kundendaten, bestehend aus Namen, Rollen, Organisation, Kontaktdaten. Diese Informationen finden Sie in unserem Customer Relationship Management System, Business Management System, Finanzmanagementsystem, Personal Information Management und Email System.

1.2. Lieferantendaten: Wir halten Lieferantendaten einschließlich Namen, Rollen, Organisation, Kontaktdetails. Diese Informationen werden in unserem Business Management System, dem Finanzmanagementsystem, dem Personal Information Management und dem E-Mail-System gespeichert.

Subunternehmer: Darüber hinaus halten wir personenbezogene Daten für einzelne Mitarbeiter von Subunternehmern bereit, um zu bestätigen, dass sie sicher und für die Arbeit auf unseren Standorten geeignet sind.

1.3. Mitarbeiterdaten, bestehend aus Namen, Rollen, Kontaktdaten, persönlichen Daten. Diese Information wird gehalten:
• In Papierform, in sicherer Ablage und nur vom HR-Manager von Tsunami Axis
• Abrechnungsverwaltungssystem
• Kontaktdetails sind Hilfe in unserem E-Mail- und Kontaktsystem, Microsoft Office 365 Exchange-System.

1.4. Büro- und Besucher: Die Informationen des Besuchers werden aus Gesundheits- und Sicherheitsgründen aufgezeichnet. (Z. B. Gewährleistung einer sicheren Evakuierung.)

1.5. Backup-Daten, die von unserem IT-Support-Unternehmen i-Dash gehalten werden.

2. Rechtmäßige Grundlage

Es gibt sechs rechtmäßige Grundlagen, die für die Verarbeitung Ihrer Daten verwendet werden können: Einwilligung; Vertrag; Rechtliche Verpflichtung; Lebenswichtige Interessen; Öffentliche Aufgabe; Legitime Interessen. Die Daten, die wir halten, erfüllen diese Anforderung:

2.1. Kundendaten:
• Legitimes Interesse
• Für Angebots-, Ausschreibungs- und Projektzwecke: Vertraglich

2.2. Lieferanten- und Subunternehmerdaten:
• Für Angebots- oder Angebotszwecke: Vertraglich
• Für Projektmanagementzwecke: Vertraglich

2.3. Mitarbeiterdaten:
• Rechtliche Verpflichtung

3. Datenprozessoren

Wir verwenden Dritte, um legitime personenbezogene Daten zu verarbeiten. Die dritten Parteien fallen in die folgenden Kategorien
3.1. Unsere IT-Dienstleister, die unsere Systeme entwickeln, warten und sichern
3.2. CRM-Service bietet: Datenverarbeiter, die innerhalb unserer CRM-Software liefern oder verarbeiten
3.3. Unser Webseitenanbieter
3.4. Personal Information Manager / E-Mail-Dienstanbieter
3.5. Finanzverwaltungssystem

4. Halten Sie Ihre Daten sicher

Wir verpflichten uns sicherzustellen, dass die von uns gespeicherten Daten sicher sind. Unsere Räumlichkeiten sind gesichert und unsere IT-Systeme sind mit entsprechenden Schutzsuiten abgesichert. Unsere Systeme werden von unserer IT-Abteilung, die von IT-Consultants unterstützt wird, proaktiv verwaltet. Die von uns eingesetzten Datenprozessoren haben ihren sicheren Umgang mit Daten nachgewiesen.

5. Halten Sie Ihre Daten relevant

Wir werden nur Daten aufbewahren, die relevant sind. Wir löschen alle Daten, die redundant sind, und wir werden die Daten nicht ohne triftigen Grund aufbewahren. Unsere CRM-Datenbank wird so verwaltet, dass sie aktuell ist und der Zugang für die Mitarbeiter begrenzt ist.

6. Verwendung von Daten für das Marketing

Berechtigtes Interesse: Wir können unsere Geschäftskunden mit Einzelheiten zu Produkten, Dienstleistungen, Hinweisen zur Lieferung und Verwaltung von Büromöbeln kontaktieren. Wenn Sie solche Mitteilungen nicht erhalten möchten, werden wir Sie aus unseren Kommunikationslisten entfernen.

7. Datenanforderungen

Sie können uns fragen, welche persönlichen Daten Sie besitzen, und wir müssen Ihnen diese Informationen innerhalb eines Monats nach Ihrer Anfrage kostenlos zur Verfügung stellen.

8. Löschen von Daten

Wenn Sie uns bitten, Ihre Daten zu löschen, müssen wir dies unverzüglich tun.

9. Datenverstöße

Wir verfügen über Standardarbeitsanweisungen, um sicherzustellen, dass Datenfehler erkannt und behoben werden.

10. Kauf oder Verkauf von Daten

Wenn wir uns entscheiden, personenbezogene Daten zu kaufen, werden wir sicherstellen, dass der Verkäufer der DSGV-Richtlinie entspricht und dass alle Personen, deren Daten verkauft werden, ausdrücklich ihrer Verwendung dieser Daten zugestimmt haben. Wir werden Ihre Daten nicht verkaufen.
Sollte unsere Organisation in Zukunft an eine andere Person oder ein Unternehmen verkauft werden, können Ihre Daten auch an die neue Organisation übertragen werden. Diese Daten dürfen jedoch nur für ihre ursprüngliche gesetzliche Grundlage verwendet werden. Sie können weiterhin aussteigen, Informationen anfordern oder die Löschung Ihrer Daten anfordern.

11. Cookies

Cookies sind Textdateien, die auf Ihrem Computer abgelegt werden, um standardmäßige Internetprotokollinformationen und Besucherverhaltensinformationen zu sammeln. Diese Informationen werden verwendet, um die Nutzung der Website durch den Besucher zu verfolgen und statistische Berichte über die Website-Aktivitäten zu erstellen.

Für weitere Informationen besuchen Sie www.aboutcookies.org oder www.allaboutcookies.org.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er keine Cookies akzeptiert. Auf den oben genannten Websites erfahren Sie, wie Sie Cookies aus Ihrem Browser entfernen können. In einigen Fällen können jedoch einige unserer Website-Funktionen nicht funktionieren.

Cookies auf dieser Website verwendet

Im Folgenden finden Sie die Namen der Cookies, die wir derzeit auf dieser Website verwenden. Jeder Cookie enthält eine kurze Beschreibung dessen, was der Cookie tut und seine Ablaufzeit.

Name des Cookies: gadwp_wg_default_dimension, gadwp_wg_default_metric, gadwp_wg_default_swmetric, mp_a36067b00a263cce0299cfd960e26ecf_mixpanel, ga, gat, gid
Beschreibung: Diese Cookies werden verwendet, um Informationen darüber zu sammeln, wie Besucher unsere Website und den WordPress-Blog nutzen. Wir verwenden die Informationen, um Berichte zu erstellen und uns zu helfen, die Website zu verbessern. Die Cookies sammeln Informationen in anonymer Form, einschließlich der Anzahl der Besucher der Website und des Blogs, von denen Besucher auf die Website gelangt sind, und der Seiten, die sie besucht haben.
Lesen Sie den Google-Überblick über Datenschutz und Datensicherung
Ablauf: Verschiedene

Cookie-Name: tsunami_analytics
Beschreibung: Dieser Cookie wird verwendet, um sich an die Wahl eines Benutzers über Cookies auf <a href=“http://tsunami-axis.de“> tsunami-axis.co.uk </a> zu erinnern. Wo Benutzer zuvor eine Präferenz angegeben haben, wird diese Benutzereinstellung in diesem Cookie gespeichert.
Ablauf: 180 Tage

Name des Cookies: wordfence_verifiedHuman
Beschreibung: Dieser Cookie wird von Wordfence verwendet – dies verwaltet die Sicherheit der Site und verhindert das Hacken und Blockieren des Zugriffs von verdächtigen IP-Adressen.
Ablauf: 24 Stunden

Cookie-Name: wfvt_469931293
Beschreibung: Dieser Cookie wird von Wordfence verwendet – dies verwaltet die Sicherheit der Site und verhindert das Hacken und Blockieren des Zugriffs von verdächtigen IP-Adressen.
Ablauf: 30 Minuten

Wenn Sie Ihre Cookie-Einstellungen aktualisieren möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche unten

12. Datenmanager

Unser ernannter Datenmanager ist Raphael Wellington. Wenn Sie eine Frage zu dieser Richtlinie haben, kontaktieren Sie ihn bitte über Tsunami Axis Ltd.